Mobile
Newsletter
Rss
Twitter
Facebook
Google+
Instagram




Attraktives Wohneigentum in Erlenbach geplant



Attraktives Wohneigentum in Erlenbach geplant
An der Lerchenbergstrasse in Erlenbach plant Allreal auf eigenem Land eine Wohnüberbauung mit sechs Mehrfamilienhäusern und fünf Doppeleinfamilienhäusern. Seit dem 23. März 2010 vermittelt das Baugespann einen Eindruck von den Dimensionen der Wohnüberbauung. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2011 geplant.

An der Lerchenbergstrasse 93 bis 107 in Erlenbach plant Allreal eine Wohnüberbauung mit insgesamt 39 Wohneinheiten. Das von Arndt Geiger Herrmann Architekten entworfene Projekt umfasst sechs dreigeschossige Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 29 Eigentumswohnungen sowie fünf Doppeleinfamilienhäuser. Geplant sind grosszügige 3½- bis 6½-Zimmer-Wohnungen sowie eine Tiefgarage mit 78 Parkplätzen. Die Überbauung im oberen Preissegment liegt an einer Hanglage, somit werden die Wohnungen teilweise über Seesicht verfügen.

Das Baugesucht wurde am 15. März 2010 eingereicht. Nach dem Abschluss der Vorbereitungs- und Erschliessungsarbeiten ist der Baubeginn für Frühjahr 2011 vorgesehen, die Fertigstellung ist für Winter 2013 geplant. Die Bausumme beträgt rund CHF 40 Millionen.

Zahlen und Fakten
Bauherrschaft: Allreal Generalunternehmung AG, Zürich
Totalunternehmer: Allreal Generalunternehmung AG, Zürich
Architektur: Arndt Geiger Herrmann Architekten, Zürich
Verkauf: Allreal Generalunternehmung AG, Zürich
Projektbeschrieb: - 6 Mehrfamilienhäuser
- 5 Doppeleinfamilienhäuser
- Tiefgarage mit 78 Parkplätzen
Grundstücksfläche: rund 13'700 m²
Gebäudevolumen: rund 61'000 m³

Wohnungsspiegel
Mehrfamilienhäuser: - 10 x 3½-Zimmer-Wohnung
- 7 x 4½-Zimmer-Wohnung
- 9 x 5½-Zimmer-Wohnung
- 3 x 6½-Zimmer-Wohnung
Doppeleinfamilienhäuser - 10 x 6½-Zimmer-Wohnung

Bausumme (ohne Land): rund CHF 40 Mio.

Termine
Baubeginn (geplant): Frühling 2011
Fertigstellung (geplant): Winter 2013

quelle : Allreal

02/04/2010

Tags : Allreal

Lu 1362 fois

Rédaction Immo-swissnews.ch