Lancierung des Lakeward Real Estate Fund (LUX) – European Opportunities


     


Die Schweizer Immobilieninvestment-Boutique Lakeward lanciert im November 2020 ihren ersten Immobilienfonds, den ‘Lakeward Real Estate Fund (LUX) – European Opportunities I’. «Das aktuelle Marktumfeld bietet hervorragende Einstiegsmöglichkeiten und hat die vorherrschenden Trends, wonach die Bereiche Wohnen, Arbeiten und Leben in einem digitalisierten Umfeld näher zusammenrücken, weiter verstärkt und beschleunigt.» sagt Simon Koenig, Gründer und CEO von Lakeward. Über den Fonds bietet Lakeward vermögenden Privatkunden und institutionellen Anlegern die Möglichkeit, an diesen Markttransformationen über Immobilieninvestments zu partizipieren. Die Seed-Klasse des Fonds (ISIN LU2263761780) über EUR 50 Mio. wird in den ersten beiden Quartalen 2021 in ausgewählte Projekte investiert. 2021 werden weitere EUR 130 bis EUR 150 Mio. in den Fonds aufgenommen. Dieses Kapital wird über eine Kapitalbezugsperiode von maximal drei Jahren in unterschiedliche Projekte alloziert. Mit der Herausgabe des Fonds setzt Lakeward ihre bisherige Strategie, in innovative Off-Market Immobilienprojekte zu investieren, fort und öffnet sich damit für weitere vermögende Privatkunden und professionelle Anleger. Über die letzten Jahre konnte das erfahrene Investmentteam einen erfolgreichen Track-Record mit einem Transaktionsvolumen von über EUR 760 Mio. aufbauen.

Anlagestrategie

Der Fonds investiert in die Neuentwicklung oder Neupositionierung von Immobilienprojekten in den urbanen Regionen Europas, mit Schwerpunkt Deutschland. Die Anlagestrategie konzentriert sich auf mittelgrosse Anlageprojekte, mit einem Transaktionswert zwischen EUR 40 und EUR 150 Mio. mit langfristigem Wertsteigerungspotential und Gesamtrenditen im zweistelligen Bereich. Der Fokus liegt auf den Segmenten städtisches Wohnen, Gewerbe und gemischt genutzte Immobilien, mit innovativen und modernen Nutzungskonzepten für Menschen aller Einkommensklassen. Die Strategie zeichnet sich durch ein breit diversifiziertes risikoadjustiertes Renditeprofil aus. Fundierte Anlageentscheide werden über den gesamten Anlageprozess hindurch von einem integrierten Risikomanagement geleitet. Bei der Umsetzung dieser Strategien profitiert Lakeward von ihrer langjährigen Projekterfahrung und kann zusätzlich auf «best-in-class» Netzwerkpartner zurückgreifen.

Investmentchancen

Das aktuelle Marktumfeld hat die vorherrschenden Trends bei Wohn- und Gewerbeimmobilien weiter beschleunigt und verstärkt. Die rasante Digitalisierung vieler Bereiche unseres Lebens hat wesentliche Auswirkungen auf die Anforderungen und die Nutzung von Immobilien. Dies schafft Raum für innovative Entwicklungs-Konzepte und Neupositionierungen von Bestandsimmobilien. Dieser Umbruch gestaltet sich in einer Zeit, in der institutionelle Investoren aufgrund der vorherrschenden Pandemie ihre Anlagestrategien überdenken und die Banken aufgrund der verursachten Marktunsicherheiten die Investitionstätigkeiten und die Vergabe neuer Kredite einschränken. Die Chancen liegen nun darin, die attraktiven Einstiegsmöglichkeiten aufgrund von Kapitalverschiebungen und den sich ergebenden Preisschwankungen zu nutzen und visionäre Konzepte zu entwickeln und zu fördern.

26/11/2020

Tags : Lakeward

Lu 432 fois

Immo-swissnews.ch