Livit feiert Jubiläum: 60 Jahre «Blick in die Zukunft»


     


Livit feiert Jubiläum: 60 Jahre «Blick in die Zukunft»
Seit 1963 betreut Livit Liegenschaften in der ganzen Schweiz und zählt damit zu den ältesten Bewirtschafterinnen der Schweiz. Doch mit der «Immobilienverwalterin» von damals hat die heutige Livit nur noch wenig gemein.

Schon früh hat sich Livit als Vorreiterin der Branche positioniert. Viele heutige Branchenstandards stammen aus der Feder der Livit. Passend zu dieser Vorreiterrolle feiert Livit ihr 60-jähriges Bestehen mit Kunden und Mitarbeitenden nicht als Rückblick, sondern als Blick in die Zukunft. Denn sowohl für die Kunden der Livit – Eigentümer wie Mieter – als auch für Partner und Mitarbeitende war immer schon der Blick nach vorne entscheidend.

Modernster Ausbau: Geschirrwaschmaschine und Grill

Der Start ins Jubiläumsjahr erfolgt dennoch mit einem Blick zurück. Zu schade wäre es, die Inhalte früherer Inserate vorzuenthalten: so wurde eine Wohnungsausschreibung von 1964 mit «Modernstem Ausbau: Geschirrwaschmaschine und Grill» angepriesen und Mitarbeitenden wurde mittels «englischer Arbeitszeit» (1968) oder einer 5-Tage-Woche (1970) die Attraktivität als Arbeitgeber vermittelt.

Blick in die Zukunft

Wie werden wir zukünftig wohnen und arbeiten? Wie werden sich unsere Städte entwickeln? Wie wird der Nachhaltigkeitsgedanke das Bauen und Renovieren verändern? Diesen Fragen wird Livit im Jubiläumsjahr nachgehen.


04/01/2023

Tags : Livit

Lu 585 fois

Immo-swissnews.ch