Connectez-vous S'inscrire
Toute l'information immobilière en Suisse


NACHRICHTEN
Alle immobilien nachrichten auf deutsch

Swiss Prime Site: Erste Anwendung der Blockchain-Technologie durch strategische Zusammenarbeit mit inacta - 09/12/2017

Swiss Prime Site beschliesst eine strategische Zusammenarbeit mit dem Zuger IT-Beratungsunternehmen inacta. Das Ziel der Partnerschaft ist die Entwicklung von Anwendungen, welche auf der Blockchain-Technologie basieren. Dabei sollen Immobiliendienstleistungen der Swiss Prime Site und der...

Swiss Prime Site Immobilien: Stücki Park mit grossen Perspektiven - 16/11/2017

- Zentrumsbildung in Basel Nord - Investitionen ins Areal und Schaffung von Raum für 1 700 Arbeitsplätze Zentrumsbildung in Basel Nord Das Stücki im Norden der Stadt Basel wird zum übergeordneten Zentrum. Das Ziel ist es, einen neuen Schwerpunkt im aufstrebenden Quartier zu schaffen. Das Areal,...

Quadoro Doric kauft erneut in Dänemark ein - 14/11/2017

Quadoro Doric hat für den offenen Spezial-AIF Vontobel Sustainable Real Estate Europe ein weiteres Objekt in Dänemark erworben. Das Wohn- und Geschäftshaus liegt in dem Teilmarkt „Frederiksborggade“, der Fußgängerzone von Kopenhagen, in direkter Nachbarschaft zu dem in der Innenstadt gelegenen Bahnknotenpunkt „Nørreport“. Das Gebäude mit rund 1.400 m² vermietbarer Fläche wurde 1830 errichtet und zuletzt 1990 umfassend modernisiert Es ist geplant, mit gezielten Maßnahmen Miet- und Wertsteigerungspotenzial zu heben. Hierzu zählen die Restrukturierung und Neuvermietung einer Einzelhandelsfläche, die Umnutzung von Büro- in Wohnflächen sowie die...

Baugesuch für RhyTech-Quartier ist eingereicht - 03/11/2017

Die Projektentwicklerin Halter hat zusammen mit der Grundeigentümerin 3A Technology & Management AG das Baugesuch für das RhyTech-Quartier eingereicht. Damit ist ein weiterer Meilenstein für die Wandlung vom Industriegebiet zum offenen Quartier erreicht. Das Baugesuch liegt derzeit während 30 Tagen bei der Gemeinde auf. Mit einer rechtskräftigen Baubewilligung erfolgt voraussichtlich im Spätherbst 2018 der Baustart. Der Bezug ist für 2021 vorgesehen. Auf dem ehemaligen Industriegebiet entstehen in einer winkelförmigen Blockrandbebauung und zwei Hochhäusern rund 270 Miet- und Eigentumswohnungen für Familien, Paare und Singles. Entworfen...

Zürcher Kantonalbank lanciert neuen Zürcher Wohneigentumsindex (ZWEX) - 12/10/2017

Die Zürcher Kantonalbank stellte heute den neu lancierten Zürcher Wohneigentumsindex (ZWEX) vor. Der repräsentativste Preisindex des Kantons Zürich zeichnet neu anhand von drei Regionen ein differenziertes Bild der lokalen Marktdynamik. Gemäss ZWEX sind die Wohneigentumspreise im Kanton Zürich im...

Helvetica Swiss Commercial Immobilienfonds mit einer Anlagerendite von 4.17% - 31/08/2017

Helvetica Swiss Commercial Immobilienfonds mit einer Anlagerendite von 4.17% seit Lancierung im Dezember 2016 Der Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial (HSC) hat die Ertragslage seines Portfolios im ersten Halbjahr 2017 weiter gesteigert. Der Verkehrswert der Liegenschaften stieg auf CHF 140.3 Millionen. Die geprüften Zahlen per 30. Juni 2017 spiegeln das Ergebnis des ersten halben Geschäftsjahres seit Lancierung des Fonds wider. Das Total der Erträge lag bei CHF 7.66 Millionen, während sich die Aufwendungen auf CHF 2.23 Millionen beliefen. Der Mietertrag konnte im ersten Halbjahr 2017 aufgrund weiterer Zukäufe deutlich gesteigert...

Raiffeisen Futura Immo Fonds: Zukauf Geschäftsiegenschaft in Basel - 10/04/2017

Im Rahmen unseres Vermögensverwaltungsmandates für den Raiffeisen Futura Immo Fonds konnten wir im März 2017 den Kaufvertrag für ein Geschäftshaus in sehr zentraler Innenstadtlage in Basel unterzeichnen. Die Liegenschaft befindet sich in der Fussgängerzone in der Altstadt, wenige Meter von der renommierten Einkaufsstrasse „Freie Strasse“ und dem Münsterplatz entfernt und bietet somit den Läden im Erdgeschoss und den Büromietern einen repräsentativen und gut sichtbaren Standort. Vom Bahnhof Basel SBB ist die Liegenschaft per Tram in sechs und zu Fuss in 12 Minuten erreichbar. Die 1929 erstellte Geschäftsliegenschaft wurde laufend renoviert...

Die Centerleitung der Mall of Switzerland steht fest - 12/03/2017

Der Berliner Jan Wengeler und der Zentralschweizer Ronnie Hürlimann sind die künftigen „Macher“ der Mall of Switzerland. Jan Wengeler ist der designierte Leiter Center Management bei CBRE Schweiz. Er war viele Jahre als Center Manager in verschiedenen Shopping Malls tätig und ist seit 2016 bei CBRE Schweiz für die Entwicklung von Shopping Centern verantwortlich. CBRE mit Hauptsitz in Los Angeles ist das weltweit grösste Dienstleistungsunternehmen im Bereich gewerblicher Immobilien und gilt als eines der angesehensten Unternehmen der Immobilienbranche. In der Mall of Switzerland ist CBRE verantwortlich für das Center Management, was zu ihren...

Es geht weiter hoch hinaus in Münchenstein: Quartierplan Spengler - 15/02/2017

Das Münchensteiner Hochhausprogramm geht in die nächste und zeitgleich höchste Runde: Nach den viel besuchten öffentlichen Ausstellungen zu den Quartierplänen Stöckacker (Gartenstadt) und der Parzelle 799 (Bahnhof, Gstad) wird ab heute Donnerstag in der Gemeindeverwaltung die angedachte Planung für den Quartierplan Spenglerpark vorgestellt. Im Zentrum steht das künftig höchste Gebäude Münchensteins. Der sowohl mit öffentlichem wie auch privatem Verkehr optimal erreichbare Spenglerpark ist weit über die Gemeindegrenzen hinaus ein bekannter Standort. Im ehemaligen Hauptsitz des gleichnamigen Mode- und Versandhändlers sind heute nicht nur eine...

bfw liegenschaften ag : Neue CEO - 10/02/2017

Beat Frischknecht, Verwaltungsrat und CEO der bfw liegenschaften ag (SIX Swiss Exchange: BLIN), hat sich entschieden, per Ende März 2017 aus der Geschäftsleitung der bfw liegenschaften ag auszutreten. Der Verwaltungsrat der bfw liegenschaften ag hat als Nachfolger Reto Borner zum neuen CEO und Philipp Hafen zum neuen CFO der bfw liegenschaften ag per 1. April 2017 ernannt. Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet die bfw liegenschaften ag ein Rekordergebnis. Nach vorläufigen und ungeprüften Ergebnissen liegt der EBIT bei CHF 27.3 Mio. (VJ CHF 19.5 Mio.) und der Gewinn inkl. Neubewertung und latenten Steuern bei CHF 18.2 Mio. (VJ CHF 10.2 Mio.)....

PRESTIGE Magazin erhöht die Auflage und fliegt «First Class» - 18/01/2017

Das Geschenk zum zehnjährigen Jubiläum von PRESTIGE kam pünktlich: Das High Class Magazin PRESTIGE ist eines der wenigen WEMF beglaubigten Magazine der Schweiz, die im Jahr 2016 Abonnenten hinzugewinnen konnten.Aktuell darf sich PRESTIGE über 20'461 zahlende Abonnenten freuen. Tendenz weiterhin steigend. Das ist Grund genug für die Verantwortlichen der Prestige Media International AG, die WEMF-beglaubigte Auflage der Schweizer Ausgabe auf 30'000 Exemplare zu erhöhen. Gekrönt wurde der Verlag nun mit einem weiteren Vertriebserfolg. Nachdem Fluggäste der SWISS bereits auf den Langstreckenflügen in denGenuss von «VECTURA» kommen, wurde nun neu...

Wincasa baut Standort in Bern aus - 02/10/2016

Am 1. Oktober 2016 zieht die Wincasa Filiale in Bern in grössere Räumlichkeiten an der Laupenstrasse 19 um. Damit begegnet der führende Immobilien-Dienstleister dem anhaltenden Wachstum und der strategischen Stärkung des Mittellandes. Neue Filialleiterin ist Pascal Ferndriger, die seit 1980 in der Immobilienbranche tätig ist. Sie freut auf den neuen Standort: „Wir sind hier mit einem hochmotivierten, interdisziplinären Team unterwegs. Alle freuen sich, dass wir am neuen Standort nun gemeinsam unter einem Dach arbeiten können." Die neuen Büroflächen in der Passage City West mit grossen Meetingräumen und einladender Cafeteria ermöglichen den...

Wincasa in Olten an neuem Standort und mit grösserer Filiale - 20/09/2016

Der führende Immobilien-Dienstleister Wincasa baut seinen Standort in Olten aus und zieht auf die rechte Aareseite. Die Wincasa Filiale Olten ist ab dem 23. September 2016 in modernsten Räumlichkei-ten und an bester Lage Nähe Bahnhof zu finden. Damit stärkt Wincasa den Standort Olten, der bereits seit 2001 im schweizweiten Standortnetz besteht. Der Umzug ist die schöne Folge von Mandatsgewinnen und der Erschaffung neuer Arbeitsplätze. Wachstum dank Erfolg Wincasa baut mit dem wachsenden Standort seine Position als grösster nationaler Anbieter von Immobilien-Dienstleistungen weiter aus. „Die lokale Verankerung ist Teil unserer erfolgreichen...

bfw liegenschaften ag – Solides Halbjahresergebnis 2016 Frauenfeld - 13/09/2016

bfw liegenschaften ag (SIX Swiss Exchange: BLIN) erzielte im ersten Halbjahr 2016 ein sehr gutes operatives Ergebnis. Der Wert des Liegenschaftenportfolios stieg in der Berichtsperiode um CHF 14.5 Mio. auf CHF 416.4 Mio. Die Netto-Mieterträge erhöhten sich im Vorjahresvergleich um 5% auf CHF 9.9 Mio. (H1 2015: CHF 9.4 Mio.). Auf Stufe EBIT erzielte die Gesellschaft einen Gewinn von CHF 17.5 Mio. (H1 2015: CHF 12.5 Mio.). Unter Ausklammerung der stichtagsbezogenen Fair Value Bewertung der Zinsswaps und Receiver Swaptions belief sich der Gewinn inklusive Neubewertungserfolg und latenter Steuern auf CHF 12.6 Mio. (H1 2015: CHF 8.5 Mio.). Der...

Grundstein für Überbauung auf dem ehemaligen Labitzke-Areal in Zürich gelegt - 10/09/2016

Bauarbeiten auf Kurs | Erfolgreicher Einsatz von Building Information Modeling (BIM) und „Lean Construction“-Methoden Am Dienstag fand zusammen mit Vertretern von Bauherrin Mobimo, der Stadt Zürich, der Architekten und Partner sowie weiterer geladener Gäste die Grundsteinlegung für die neue Überbauung auf dem Labitzke-Areal in Zürich statt. Implenia hatte sich im November 2015 den Totalunternehmerauftrag für das Grossprojekt in Höhe von CHF 90 Mio. gesichert. Auf dem 10'000-Quadratmeter-Areal zwischen Albula- und Hohlstrasse entstehen nach Plänen der Zürcher Architekten Gigon/Guyer acht Gebäude, darunter zwei Hochhäuser von 47 und 64 Metern...

Mehr Sichtbarkeit und Prestige für Dienstleistungen und Handwerk - 10/09/2016

Für das zweite Quartal 2016 zeigen die nominalen Umsatzzahlen einen Rückgang von 1.1% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Damit schwächte sich die negative Umsatzdynamik zum zweiten Mal in Folge ab. Die in den Quartalen 4/2015 und 1/2016 gebeutelten Branchen Schuhe/Lederwaren und Dienstleistungen konnten sich etwas auffangen. Weiterhin im Plus sind die Branchen bei Hobby/Freizeit/Sport und Gastronomie. Das Detailhandelsumfeld bleibt aber anspruchsvoll. Mehr Produzenten und weniger Händler im Angebotsmix Angebote mit Erlebnisfaktor – wie in der Gastronomie oder in den Sport-, Freizeit- und Wohnwelten – sind weiter gefragt. Mit Erlebnissen...

klybeckplus – ein Stadtquartier entsteht - 29/05/2016

Gemeinsame Medienmitteilung mit Novartis BASF -- Die Werkareale von BASF und Novartis im Klybeck werden in Zukunft nicht mehr oder nur noch sehr eingeschränkt für industrielle Zwecke benötigt. Die Grundeigentümerinnen haben sich daher mit dem Kanton Basel-Stadt zusammengeschlossen und eine...

Veränderung in der Geschäftsleitung der PSP Swiss Property AG, Zug - 20/01/2016

PSP Swiss Property AG gibt bekannt, dass Dr. Ludwig Reinsperger, Chief Investment Officer (CIO), das Unternehmen Ende Januar 2016 in gegenseitigem Einvernehmen verlassen wird. Dr. Ludwig Reinsperger war seit Anfang 2002 bei PSP Swiss Property tätig, seit 1. Januar 2006 als Mitglied der Geschäftsleitung in der Funktion des CIO. Er möchte sich nun beruflich neu orientieren. PSP Swiss Property hat die Suche nach einem Nachfolger bereits eingeleitet und wird die Neubesetzung baldmöglichst kommunizieren. Interimistisch werden die Aufgaben des CIO zwischen Dr. Luciano Gabriel, CEO, und Giacomo Balzarini, CFO, aufgeteilt. Der Verwaltungsrat und die...

CBRE Schweiz verstärkt die Researchabteilung - 13/01/2016

Amelie Stielau leitet ab dem 1. Januar 2016 den Bereich Research bei CBRE Schweiz. Sie bringt mehrjährige Erfahrung und Know-how in der Analyse von Immobilienmärkten mit. Amelie Stielau verfügt über ein Diplom in Geographie sowie einen MAS UZH in Real Estate. Florian Kuprecht, Managing Director CBRE Schweiz, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, dass wir Amelie Stielau für den Ausbau unserer Researchabteilung gewinnen konnten. Dank dieser integralen Funktion werden wir unsere schweizweiten Marktkenntisse und Servicelines besser auf die Bedürfnisse von Kunden und Marktteilnehmern ausrichten können."

Leo Smeets verstärkt SPG Intercity Zurich - 13/01/2016

Leo Smeets MRICS (*1975) verstärkt ab Frühjahr 2016 das Beraterteam von SPG Intercity Zurich AG. Er wird Head of Department «Corporate Solutions & Business Development» sowie Mitglied der Geschäftsleitung von SPG Intercity Zurich. Mit der neu geschaffenen Abteilung wird SPG Intercity Zurich verstärkt auf die Bedürfnisse von Unternehmenskunden nach integralen Immobiliendienstleistungen und -lösungen eingehen. Leo Smeets ist niederländischer Staatsbürger und hat an der Universität von Delft das Studium zum Master of Science in Architecture absolviert. Er lebt und arbeitet nach verschiedenen Stationen im Ausland seit über 14 Jahren in der...

CFO-Wechsel bei der PLAZZA - 11/12/2015

Die Immobiliengesellschaft PLAZZA AG (Tickersymbol: PLAN) gibt bekannt, dass CFO Peter Oesch das Unternehmen aus persönlichen Gründen per 30. Juni 2016 verlässt. CEO Ralph Siegle übernimmt per sofort interimistisch zusätzlich die Aufgaben des Finanzchefs. Die Suche nach einem neuen CFO ist eingeleitet. Peter Oesch hat als Finanzchef die Abspaltung des ehemaligen Immobilienteils der Conzzeta in die börsenkotierte PLAZZA begleitet und das Finanz- und Rechnungswesen der neuen Gesellschaft gemäss den geltenden regulatorischen Auflagen und Rechnungslegungsvorschriften für börsenkotierte Firmen etabliert. Der Verwaltungsrat der PLAZZA bedauert das...

Grösste Photovoltaikanlage der Schweiz in Zuchwil (SO) ans Netz gegangen - 20/10/2015

Auf dem Areal Riverside in Zuchwil (SO) wurde Ende September 2015 eine Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von 5764 Kilowatt Peak (kWp) in Betrieb genommen. Letzten Freitag feierten die Projektbeteiligten die Inbetriebnahme offiziell. Der Vorort von Solothurn verfügt nun über die leistungsstärkste, zusammenhängende Dach-Photovoltaikanlage der Schweiz. Von der Grösse her ist sie vergleichbar mit fünf Fussballfeldern. Die Anlage deckt den jährlichen Energiebedarf von rund 2726 Personen oder 1027 Einfamilienhäusern mit vier Personen. Die CO2-Einsparungen liegen jährlich bei ca. 595 Tonnen. Bauherrin Swiss Prime Site hat die einzigartige...

STEINER FEIERT AUFRICHTE DER ZWEITEN BAUETAPPE DES WOHNPARKS SCHLOSS ALLMENDINGEN - 02/09/2015

In Allmendingen bei Bern wird heute die Aufrichte der zweiten Bauetappe des Wohnparks Schloss Allmendingen gefeiert. Das vom ausführenden Totalunternehmer Steiner AG zusammen mit dem Büro B Architekten entwickelte Gesamtprojekt liegt idyllisch in unmittelbarer Nähe zum Schloss Allmendingen. Es bietet individuelle Architektur mit grosszügig konzipierten Wohnungen. Der Abschluss der Bauarbeiten ist auf das Frühjahr 2016 geplant. Die Steiner AG feiert heute zusammen mit Partnern, Architekten, Unternehmer, Käufern sowie Vertretern der Gemeinde Allmendingen die Aufrichte der zweiten Etappe des Projekts Wohnpark Schloss Allmendingen. Seit...

Zug Estates Holding AG: Zug Estates im ersten Halbjahr 2015 mit markanter Steigerung des Konzerngewinns - 02/09/2015

Im ersten Halbjahr 2015 steigerte die Zug Estates Gruppe den Liegenschaftenertrag im Vergleich zur Vorjahresperiode um 4.3% auf CHF 19.1 Mio. Der Konzerngewinn hat sich mit CHF 39.4 Mio. praktisch verdoppelt. Zug Estates erzielte in den ersten sechs Monaten ein Betriebsergebnis vor Abschreibung und Neubewertung von CHF 18.6 Mio. Gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode entspricht dies einer Zunahme von 0.7%. Dabei stieg der Liegenschaftenertrag um 4.3% auf CHF 19.1 Mio. Der Bereich Hotel & Gastronomie konnte den Umsatz gegenüber dem Vorjahr leicht steigern. Der Betriebsaufwand der Gruppe lag im ersten Halbjahr vor allem infolge...

Allreal-Gruppe : Stabiler Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2015 - 02/09/2015

Das mit Immobilien und Generalunternehmung erzielte Unternehmensergebnis exklusive Neubewertungseffekt belief sich im ersten Halbjahr 2015 auf CHF 59.1 Millionen. Das Resultat liegt damit 6.7 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahrs. Zur erfreulichen Entwicklung beigetragen haben in erster Linie einmalig anfallende Gewinne aus Verkäufen von Renditeliegenschaften sowie der konstante Anstieg der Mieterträge. Die insgesamt positive Wertkorrektur der Anlageliegenschaften resultierte in der Berichtsperiode in einem Unternehmensergebnis inklusive Neubewertungseffekt von CHF 67.2 Millionen. Dies entspricht einer Zunahme gegenüber dem...

Aktuelle Nachrichten - 10/07/2015

Die Verbindung der beiden Skigebiete Andermatt und Sedrun kommt voran. Am 8. Juli habe man die rechtskräftige Genehmigung für den Bau der ersten Sesselbahn erhalten, teilt die Andermatt Swiss Alps mit. Schon diese Woche Freitag, 10. Juli, soll der Spatenstich für das Projekt gesetzt werden.

Florian Kuprecht wird neuer Geschäftsführer von CBRE in der Schweiz - 02/07/2015

CBRE hat Florian Kuprecht per 1. Juli 2015 als Geschäftsführer von CBRE Schweiz ernannt. In der Schweiz ist CBRE mit Büros in Genf und Zürich vertreten und beschäftigt derzeit rund 65 Mitarbeiter. Jean Golinelli, bisheriger Geschäftsführer und Gründer von CBRE-PI Performance in der Schweiz, wird als Verwaltungsratspräsident in der Gruppe weiterhin eine wichtige strategische Rolle einnehmen. Zudem...

Markus Meier wird neuer CFO der Swiss Prime Site AG - 01/06/2015

Der Verwaltungsrat der Swiss Prime Site AG hat Markus Meier (1964, Schweizer) per sofort als neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt und in die Konzernleitung berufen. Nach dem Abgang von Peter Wullschleger per Ende 2014 hatte er bereits interimistisch diese Funktion übernommen.Markus Meier,...

Aufrichte für Überbauung neuRing in Gossau SG zeitgerecht erfolgt - 24/05/2015

Implenia realisiert in Gossau SG die Wohnüberbauung neuRing mit 55 Eigentumswohnungen, 82 Mietwohnungen und 1‘240 m² Gewerbefläche. Die führende Schweizer Baudienstleisterin Implenia realisiert die eigene Projektentwicklung mit einem Auftragsvolumen von rund CHF 69 Mio. als Totalunternehmerin. Die heutige Aufrichte markiert den Abschluss einer wichtigen Bauphase, die mit dem Baubeginn im Oktober 2013 ihren Anfang nahm. In parkähnlicher Umgebung orientieren sich die Wohnungen zum renaturierten Dorfbach hin und bieten dank grosszügigem Raumkonzept eine hohe Wohnqualität. Sie werden als Stockwerkeigentum von Implenia verkauft. Daneben entstehen...

Der Immobilienpreisindex für den Kanton Zürich - 16/04/2015

Der Index für die Zürcher Wohneigentumspreise (ZWEX) steigt im ersten Quartal 2015 um 1.0 Prozent. Nach einer längeren Seitwärtsbewegung zeigt sich nun eine leichte Beschleunigung bei den Immobilienpreisen. Die Transaktionspreise für Wohneigentum im Kanton Zürich steigen im ersten Quartal um 1,0...
1 2 3 4 5 » ... 6



Recherche