Toute l'information immobilière en Suisse
Mobile
Newsletter
Rss
Twitter
Facebook
Google+
Instagram




Quadoro Doric kauft erneut in Dänemark ein



Quadoro Doric hat für den offenen Spezial-AIF Vontobel Sustainable Real Estate Europe ein weiteres Objekt in Dänemark erworben. Das Wohn- und Geschäftshaus liegt in dem Teilmarkt „Frederiksborggade“, der Fußgängerzone von Kopenhagen, in direkter Nachbarschaft zu dem in der Innenstadt gelegenen Bahnknotenpunkt „Nørreport“.

Das Gebäude mit rund 1.400 m² vermietbarer Fläche wurde 1830 errichtet und zuletzt 1990 umfassend modernisiert

Es ist geplant, mit gezielten Maßnahmen Miet- und Wertsteigerungspotenzial zu heben. Hierzu zählen die Restrukturierung und Neuvermietung einer Einzelhandelsfläche, die Umnutzung von Büro- in Wohnflächen sowie die Renovierung der Gemeinschaftsflächen und der Fassade.

Michael Denk, Geschäftsführer der Kapitalverwaltungsgesellschaft Doric Investment, zu dem Erwerb: „Hier handelt es sich um eine Immobilie mit Potenzial, in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung. Mit der diversifizierten Nutzungs- und Mieterstruktur sowie den positiven Rahmenbedingungen, die Dänemark und speziell Kopenhagen als Investitionsstandort bieten, werden die Nachhaltigkeitskriterien des Fonds erfüllt.“

Für die Investition des Kapitals ist die Quadoro Doric Real Estate GmbH, der Immobilienspezialist der Doric Gruppe, verantwortlich. Die Doric Investment GmbH ist die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Spezialfonds.

14/11/2017


Lu 251 fois

Immo-swissnews.ch