Stabsübergabe im Verwaltungsrat - Basis für Wachstumsstrategie gelegt



Stabsübergabe im Verwaltungsrat - Basis für Wachstumsstrategie gelegt
Generationenwechsel bei HIAG/GRT Immobilien Peter Jaeggi übernimmt CEO-Position

Die HIAG/GRT Immobilien Gruppe (www.hiag.com), macht einen wichtigen Schritt in der Neupositionierung des Unternehmens: Nach Zusammenfassung der Immobilien- aktivitäten der HIAG Gruppe, der Grisard Liegenschaften AG und der Kunz RE in Windisch unter dem Dach der HIAG/GRT Immobilien Gruppe übergibt Gustav Grisard (79, Dr. rer. pol.) das VR-Präsidium ab April 2010 an Felix Grisard (41, Dr. oec. HSG). Gleichzeitig stösst Peter Jaeggi (49) von der Steiner-Gruppe als CEO und Delegierter des Verwaltungsrats zur HIAG/GRT Gruppe. Ziel des neuen Verwaltungsrats ist es, das Immobilien-Unternehmen, das ursprünglich "im Holz" geboren wurde, auf ein beschleunigtes Wachstum im Schweizer Markt auszurichten.

Mit der Übertragung eines wesentlichen Aktienanteils der GRT Verwaltungs AG als Dachholding der Immobiliengruppe ebnen Dr. Gustav Grisard, Pionier der HIAG-Gruppe, und seine Frau der nächsten Generation den Weg zur Weiterentwicklung. Sohn Felix Grisard, bisher CEO der Gruppe, übernimmt das Präsidium des Verwaltungsrats und lanciert die Neuausrichtung der HIAG/GRT Immobilien Gruppe als Spezialisten und Partner für die nachhaltige Entwicklung von Industrie-, Gewerbe- und Wohnarealen in der ganzen Schweiz. "Wir haben aus der Not in Form von unrentablen und brachliegenden Arealen eine Tugend gemacht und wollen uns als führenden Immobilienentwickler für Industrieareale in der Schweiz positionieren", erklärt Felix Grisard. Damit positioniert sich die Immobiliengruppe als kompetenter Partner für Städte, Gemeinden und Industrieunternehmen, welche mit qualitativ hochstehender Arealentwicklung an Standortattraktivität zulegen wollen.

Neuer CEO wechselt von Steiner-Gruppe zu HIAG/GRT Immobilien

Peter Jaeggi ist ein ausgewiesener Fachmann für Immobilienanlagen und Spezialist für Immobilienentwicklungsprojekte. Er stösst von der Steiner-Gruppe zur HIAG/GRT Immobilien Gruppe. Peter Jaeggi ist zur Zeit noch Mitglied der Gruppenleitung der Karl Steiner AG und verantwortet dort seit 2004 den Bereich Real Estate Development. Zuvor war Peter Jaeggi als Geschäftsführer der Swisscanto Immobilien Management AG tätig. "Ich bin stolz, dass wir für neue Aufgabe mit Peter Jaeggi eine erfahrene und anerkannte Persönlichkeit als CEO gewinnen konnten", so Felix Grisard. Peter Jaeggi wird im April Steiner verlassen und seine neue Funktion bei HIAG/GRT antreten.

Managementwechsel nach Abschluss der Neustrukturierung
Daniel Peter, CEO und Delegierter des Verwaltungsrats der HIAG Immobilien Schweiz AG, verlässt die Gruppe. Er stellt in beratender Funktion den Übergang zur neuen Unternehmensleitung sicher. Daniel Peter ist es in seiner Tätigkeit im Unternehmen gelungen, für die Areale des ehemals breit aufgestellten Holzindustrie- und Holzhandelskonzerns eine professionelle Immobilienorganisation aufzubauen und wichtige Entwicklungsschritte im Portfolio umzusetzen. Er hat somit eine solide Basis geschaffen, auf der die Wachstumsstrategie der Gruppe erfolgreich aufbauen kann. Dafür dankt ihm HIAG/GRT bestens.


Die HIAG Immobilien Gruppe

Die GRT Verwaltungs AG umfasst als Dachholding ein Immobilienportfolio mit rund 0,5 Mio. m2 Nutzfläche auf 1 Mio. m2 Landfläche. Der Wert des Portfolios wird durch Wüest & Partner auf rund CHF 600 Mio. geschätzt.

HIAG Immobilien Schweiz AG hat in den vergangenen zehn Jahren Industrieareale in der ganzen Schweiz neuen nachhaltigen Nutzungen zugeführt. Aktuelle Projekte sind u.a. der High Tech-Park bei Pavatexin Cham (www.hightechpark.ch), ein modernster Produktionskomplex für Hochtechnologie auf dem Gelände der ehemaligen Sperrholzfabrik Klingnau (AG) und das Entwicklungsprojekt europuls im Zentrum vondes Grenzortes St. Margrethen (www.europuls.ch).

Grisard Liegenschaften AG hält neben zahlreichen Wohnüberbauungen im Raum Basel und Aargau ein Gewerbeareal im Hafengebiet an der Autobahnausfahrt Birsfelden (BL), auf dem 2009 ein Gewerbebau mit rund 9'000 m2 Nutzfläche realisiert worden ist.

Kunz RE AG hält ein Entwicklungsareal in Windisch (AG). Sie wurde im August 2009 als erster Schritt zu externem Wachstum durch die GRT Verwaltungs AG übernommen. Auf insgesamt 60'000 m2 (www.kunzareal.ch) entstehen neben dem Technopark Aargau und dem grössten Rekrutierungszentrum der Schweizer Armee, Gewerbe- und Wohnflächen in attraktiver Lage in der Greater Zurich Area.


HIAG Beteiligung Holding AG

Die operativen Beteiligungen der früheren HIAG Gruppe liegen im Rahmen des Übergangs von Anteilen an die nächste Generation der Familie Grisard heute zu 100% bei Felix Grisard. Es sind dies die HIAG Handel Gruppe (Marktführer im Holzhandel Schweiz), die Holzco-Doka Schalungstechnik AG (Marktführer bei Betonschalungs- systemen) und die Jago AG (Generalimporteur für Spezialwerkstoffe im Innen- und Aussenausbau). Dieser Teil der früheren HIAG Gruppe wurde unter der HIAG Beteiligung Holding AG zusammengefasst.

quelle : Hiag

08/02/2010


Lu 2168 fois

Rédaction Immo-swissnews.ch