Züblin Immobilien Holding AG: Investition in Büroliegenschaft in Zürich-Oerlikon


     


Züblin hat am 15. April 2019 einen Miteigentumsanteil an einer Büro- und Detailhandelsimmo-bilie in Zürich-Oerlikon erworben. Die vollvermietete Immobilie liegt zentral, direkt am Bahnhof Oerlikon und weist einen Nutzungsmix von Büro-, Detailhandels- und Gastronomieflächen auf insgesamt 10’000m2 aus.

Der Züblin-Anteil von 3’243m2 umfasst mehrheitlich Büroflächen sowie 40 von insgesamt 143 Unterniveau-Parkplätzen. Die jährlichen Mietzinseinnahmen des erworbenen Anteils belaufen sich auf CHF 1.1 Mio., was nach erfolgter Transaktion rund 12% der Mieterträge des Züblin Portfolios entspricht.

Über den Verkaufspreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Diese, seit 2008 und nach abgeschlossener Restrukturierung erste Immobilien-Akquisition belegt das Bestreben der Züblin, mittels sorgfältig ausgewählter Investitionen wieder zu wachsen.

21/04/2019

Tags : Zueblin

Lu 107 fois

Immo-swissnews.ch