Connectez-vous S'inscrire
Toute l'information immobilière en Suisse


        

Orascom Development verkauft alle restlichen Apartments im Chedi Andermatt



Orascom Development gibt den Verkauf von 73 Apartments im The Chedi Andermatt an Acuro Immobilien AG bekannt. Von den 119 Immobilieneinheiten im The Chedi Andermatt sind jetzt alle Apartments verkauft, ausser 4 Apartments die vormals reserviert wurden sowie 10 Lofts und Penthouses die bei der Orascom Development verbleiben. Der Basisverkaufspreis für die 73 Apartments beträgt CHF 122.7 Millionen zuzüglich einer variablen Komponente aus Verkaufserlösen. Orascom Development bleibt Eigentümer des Hotels The Chedi Andermatt, welches wie geplant in der Wintersaison 2013/2014 eröffnet wird.

Altdorf/Kairo, 16. September 2012 - The Chedi Andermatt ist Orascom Development Holding AG's (Orascom Development) erster Hotel-Komplex in der Schweiz, welcher durch die Tochtergesellschaft Andermatt Swiss Alps AG entwickelt wird. Der Chedi-Komplex umfasst ein fünf Sterne Superior Hotel mit 50 Zimmern sowie 106 Apartments und 13 Lofts und Penthouses.

Orascom Development gibt heute den Verkauf von 73 Apartments im The Chedi Andermatt an Acuro Immobilien AG bekannt. Von den 119 Immobilieneinheiten im The Chedi Andermatt sind jetzt alle Apartments verkauft, ausser 4 Apartments die vormals reserviert wurden sowie 10 Lofts und Penthouses die bei der Orascom Development verbleiben. Im Gegenzug für den Verkauf der 73 Apartments erhält Orascom Development einen garantieren Basisverkaufspreis von CHF 122.7 Millionen und wird an zukünftigen Verkaufsgewinnen partizipieren, wenn vorher vereinbarte Schwellenwerte erreicht werden. Die Rechte an den Apartments werden Acuro beim Abschluss der Transaktion gegen
eine Zahlung von ungefähr 50% des Kaufpreises übertragen. Die verbleibenden 50% des Kaufpreises werden in vorher vereinbarten Raten entsprechend des Baufortschritts fällig.

'Durch den Verkauf der Apartments haben wir einen wichtigen Meilenstein im Projekt The Chedi Andermatt erreicht, welches einen integralen Bestandteil der Andermatt Destination darstellt. Gleichzeitig haben wir die finanzielle Position der Gruppe gestärkt', sagt Gerhard Niesslein, CEO von Orascom Development.

Acuro, ein Investmentgefäss für Immobilieninvestoren das von Swiss Finance & Property AG und Orox Asset Management S.A. verwaltet wird, beabsichtigt die erworbenen Apartments über einen Zeitraum von maximal 7 Jahren zu veräussern. Samih O. Sawiris, Präsident des Verwaltungsrates und Grossaktionär der Orascom Development, und die Familie Sawiris investieren in Acuro als wichtige Minderheitsaktionäre.

Acuro wird die erworbenen Apartments in einen Mieterpool geben und an Endkunden verkaufen, wobei Orascom Development weiterhin für die
Fertigstellung der Bauarbeiten verantwortlich ist. Orascom Development bleibt Eigentümer des Hotels The Chedi Andermatt, welches wie geplant in der Wintersaison 2013/2014 eröffnet wird.


19/09/2012


Lu 806 fois

Immo-swissnews.ch

Dans la même rubrique :

Aktuelle Nachrichten - 10/07/2015

Ceres Tower - 02/04/2015

1 2 3 4 5