Connectez-vous S'inscrire
Toute l'information immobilière en Suisse


        

Peach Property Group AG erwirbt die Primogon AG, Renzo Fagetti wird Managing Director Schweiz



Die Peach Property Group AG, ein führender Immobilieninvestor und Entwickler von hochwertigen Wohnimmobilien im deutschsprachigen Europa, übernimmt den Entwicklungsdienstleister Primogon AG und baut damit das Geschäft im Bereich von Entwicklungsdienstleistungen für Drittkunden aus.

Dies  ist ein wichtiger Schritt, die Marktposition der Peach Property Group weiter zu stärken und institutionellen Kunden in der Schweiz durch eine umfassende Dienstleistung signifikante Mehrwerte zu bieten. Zudem werden die Geschäftsleitung der Peach Property Group in der Schweiz verstärkt und die operativen Verantwortlichkeiten in der Projektabwicklung neu geordnet.

Rückwirkend zum 1. Januar 2013 übernimmt die Peach Property Group 100 Prozent der Anteile des Schweizer Entwicklungsdienstleisters Primogon AG. Die in Zürich ansässige Gesellschaft wurde 2001 gegründet und bietet umfassende Dienstleistungen rund um die  ganzheitliche Immobilienentwicklung. Dazu gehören die Identifizierung von Marktpotenzialen, die Marktanalyse, das Bereitstellen von Lösungsansätzen für Überbauungen, Vertrieb und Vermarktung sowie die Bauherrenvertretung. Den Kunden wird dadurch ermöglicht, den Wert von brachliegenden oder nicht optimal genutzten Immobilien und Arealen nachhaltig zu steigern und zu attraktiven Renditeobjekten zu entwickeln. Zu den Kunden von Primogon zählen führende institutionelle Immobilienanleger sowie Grundstücks- und Liegenschaftseigentümer. Das Unternehmen hat in jüngster Vergangenheit Grossprojekte für Schweizer Investoren entwickelt – alleine in den vergangenen fünf Jahren mit einer Investitionssumme von insgesamt rund CHF 720 Mio. Der Fokus liegt wie bei der Peach Property Group AG auf dem Wohnungsmarkt.

Mit der Übernahme der Primogon AG baut die Peach Property Group AG ihr Angebot im Bereich Entwicklungsdienstleistungen aus und erhält zudem Zugang zu weiteren attraktiven Projekten. Die Primogon AG wird mit ihrem kompetenten Team von drei ausgewiesenen Spezialisten künftig unter der Marke „Primogon – Member of the Peach Property Group“ auftreten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Um dem Wachstum und den Expansionsplänen der Peach Property Group Rechnung zu tragen, verstärkt die Gesellschaft im Zuge dieser Akquisition das Management. Ab 1. Mai 2013 wird der Gründer und bisherige Hauptaktionär der Primogon AG, Renzo Fagetti (57), die gesamten Schweizer Aktivitäten der Peach Property Group AG in den Bereichen Projektentwicklung, Ausführung und Property Management verantworten. Fagetti besitzt langjährige Erfahrung in der Immobilienentwicklung und verfügt über ausgezeichnete Marktkenntnisse sowie ein breites Kontaktnetzwerk. Er war unter anderem zehn Jahre für die ABB Immobilien AG tätig und verantwortete als Geschäftsführer und Delegierter des Verwaltungsrats die Bewirtschaftung und Entwicklung des Immobilienbesitzes der ABB in der Schweiz. Er leitete zwei der damals grössten Stadtentwicklungsprojekte der Schweiz, namentlich Baden-Nord und das Zentrum Zürich-Nord. Unter seiner Federführung entwickelte und verkaufte die ABB Immobilien AG Immobilienanlagen im Wert von insgesamt CHF 4 Mrd.

Dr. Thomas Wolfensberger, CEO der Peach Property Group, kommentiert: „Mit der Übernahme der Primogon AG eröffnen wir der Peach Property Group weitere Wachstumspotenziale in der Schweiz. Zudem können wir mit Renzo Fagetti einen sehr erfahrenen und führungsstarken Schweizer Immobilienexperten in unsere Geschäftsleitung holen, unseren Dienstleistungsbereich nachhaltig stärken und unseren Kunden damit ein noch kompletteres Angebot zur Verfügung stellen.“

www.primogon.com




10/04/2013


Lu 514 fois

Immo-swissnews.ch

Dans la même rubrique :

Aktuelle Nachrichten - 10/07/2015

Ceres Tower - 02/04/2015

1 2 3 4 5