Connectez-vous S'inscrire
Toute l'information immobilière en Suisse


        

Peach Property Group kauft zweites Portfolio von Bestandsimmobilien in Deutschland



Die Peach Property Group, ein führender Entwickler von hochwertigen Wohnimmobilien im deutschsprachigen Europa, erwirbt ein Portfolio von Bestandsimmobilien östlich von Düsseldorf im Zentrum von Erkrath-Hochdahl. Das Portfolio setzt sich aus 143 Wohnungen mit einer Fläche von 10.431 m2 sowie 28 Gewerbeeinheiten mit insgesamt 9.324 m2 Fläche zusammen. Die jährlichen Mieteinnahmen belaufen sich auf CHF 2,6 Mio. (EUR 2,1 Mio.). Insgesamt steigen die Mieterträge aus Bestandsportfolios der Peach Property Group damit auf CHF 4,6 Mio. (EUR 3,7 Mio.) pro Jahr. Verkäuferin der Liegenschaften in Erkrath ist ein Fonds der Rheinisch-Westfälischen Immobilien-Anlagegesellschaft, Düsseldorf. Der Marktwert des Bestandsliegenschaften-Portfolios der Peach Property Group erhöht sich damit – gemäss Bewertung des unabhängigen Experten Wüst & Partner – auf CHF 58.0 Mio. (EUR 47.7 Mio.).

Dr. Thomas Wolfensberger, CEO der Peach Property Group AG, kommentiert: „Wir freuen uns, mit dem Portfolio in Erkrath-Hochdahl Liegenschaften an attraktiver Lage zu erwerben, die ausgezeichnet gewartet sind und sich durch eine hochwertige Bausubstanz auszeichnen. Wir sichern uns mit dieser Akquisition weitere regelmässige Mieterlöse, die zur Verstetigung der Erträge unseres Unternehmens beitragen.“

Erkrath liegt rund zwölf Kilometer vom Zentrum Düsseldorfs entfernt und verfügt mit eigenen Autobahn- und S-Bahn-Anschlüssen über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Die erworbenen Liegenschaften sind zentral um den neu gestalteten Hochdahler Marktplatz angelegt. Sämtliche Wohnungen sind vermietet. Die Leerstandsquote für die Gesamtanlage liegt bei 1,6 Prozent.

Bernd Hasse, Geschäftsführer der Peach Property Group Deutschland, kommentiert: „Bei den Wohnungen handelt es sich um mietpreisgebundene Flächen, deren Mieten rund 45% unter der derzeitigen Marktmiete liegen. Dies birgt neben der bereits sehr attraktiven Anfangsrendite von 9% ein hohes Wertsteigerungspotenzial in der Zukunft.“




12/02/2012


Lu 616 fois

Immo-swissnews.ch

Dans la même rubrique :

Aktuelle Nachrichten - 10/07/2015

Ceres Tower - 02/04/2015

1 2 3 4 5