Connectez-vous S'inscrire
Toute l'information immobilière en Suisse


        

bfw liegenschaften ag – Generalversammlung 2012




An der ordentlichen Generalversammlung der bfw liegenschaften ag (SIX Swiss Exchange: BLIN) vom 25. April 2012 in Frauenfeld wurden sämtliche Anträge des Verwaltungsrats mit grosser Mehrheit angenommen. Bei Versammlungseröffnung waren insgesamt 7‘399‘265 Aktienstimmen vertreten, was rund 76.35% aller Stimmrechte entspricht. Persönlich teilnehmende Aktionäre vertraten 6‘286‘673 Aktienstimmen. 412‘309 Aktienstimmen waren durch den Organvertreter und 695‘783 Stimmen durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter und 4‘500 Stimmen durch Depotvertreter vertreten.

Die Generalversammlung genehmigte den Jahresbericht und die Jahresrechnung 2011 der Gesellschaft.

Die Generalversammlung folgte zudem dem Antrag des Verwaltungsrats, den statutarischen Bilanzgewinn von CHF 19‘792‘482 auf neue Rechnung vorzutragen und eine Ausschüttung aus den Reserven aus Kapitaleinlagen von CHF 1.15 pro Namenaktie Kategorie A und CHF 0.115 pro Namenaktie Kategorie B vorzunehmen. Die entsprechende Ausschüttung wird ab dem 4. Mai 2012 ausbezahlt.

Den Mitgliedern des Verwaltungsrats, Prof. Dr. Franz Jaeger, Hans Jörg Brun, Beat Frischknecht und Dr. Hansueli Raggenbass wurde für das Geschäftsjahr 2011 die Entlastung erteilt.
Herr André Robert Spathelf wurde neu in den Verwaltungsrat für eine Amtsdauer von einem Jahr gewählt.

Herr Hans Jörg Brun wurde als Vertreter der Aktionäre der Namenaktien Kategorie A für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr wiedergewählt.

Herr Beat Frischknecht wurde als Vertreter des Aktionärs der Namenaktien Kategorie B für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr wiedergewählt.

PricewaterhouseCoopers AG, Zürich, wurde für ein weiteres Jahr als Revisionsstelle der Gesellschaft wiedergewählt

25/04/2012


Lu 1687 fois

Immo-swissnews.ch

Dans la même rubrique :

Aktuelle Nachrichten - 10/07/2015

1 2 3 4 5