Reto Mariani wird neuer Chief Financial Officer der bfw liegenschaften ag


     


Der Verwaltungsrat der bfw liegenschaften ag (SIX Swiss Exchange: BLIN) beruft Reto Mariani, einen qualifizierten Finanzfachmann mit hervorragendem Leistungsausweis und breiter Erfahrung im Liegenschaftenbereich, zum Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung der bfw liegenschaften ag. Reto Mariani übernimmt die Verantwortung als CFO per 1. Juni 2019.

Reto Mariani (Schweizer, Jahrgang 1980) ist dipl. Betriebsökonom FH sowie diplomierter Wirtschaftsprüfer und Immobilientreuhänder. Sein profundes Wissen im Liegenschaftenbereich hat er in mehrjähriger, erfolgreicher Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer und Finanzmanager, sowohl im Bankenumfeld als auch bei Revisions- und Treuhandgesellschaften, erworben. Zuletzt war Reto Mariani bei der Crowdhouse AG, Zürich, für die Immobilien- und Finanzbuchhaltung verantwortlich.

Beat Frischknecht, Verwaltungsratspräsident und CEO der bfw liegenschaften ag, unterstreicht: „Der Verwaltungsrat freut sich, mit Reto Mariani einen qualifizierten Finanzfachmann gewonnen zu haben. Wir wünschen dem neuen CFO viel Erfolg bei seiner Aufgabe und freuen uns alle auf die Zusammenarbeit.“

04/03/2019


Lu 295 fois

Immo-swissnews.ch